f7_sortenwahl_keyvisual.png

Sortenwahl

www.zur-wahl.de

Kampagnenseite 2016

f7_sortenwahl_logo.png

Projektbeschreibung

Ein Jahr vor der Bundestagswahl ziehen die Müller Milchreissorten in ihren ganz eigenen Wahlkampf. Zwischen April und Juni 2016 verspricht z.B. Zimt-Spitzenkandidatin Michaela Erkel mit dem Slogan „Wir naschen das!“ eine satte Steuererstattung oder Apfel-Chefin Laudica Noth eine Bezuschussung beim Kindergeld. Diese und weitere Gewinne können Konsumenten auf der Innenseite der Milchreis-Platinen entdecken und auf der dazugehörigen, von F7 konzipierten und umgesetzten Microsite für ihre Lieblingspartei abstimmen.

Besondere Herausforderung

Auf der Microsite ist eine hohe Interaktion gewünscht. Daher können Konsumenten in einem Umfragetool durch die Beantwortung einer wöchentlich wechselnden Sonntagsfrage ihre Lieblingssorte wählen. Die Ergebnisse werden in einem Wahldiagramm ausgespielt und die Stimmenverteilung nach den wählbaren Parametern Alter und Geschlecht pro Bundesland in einer Deutschlandkarte visualisiert. Mit dem Reis-o-Mat wird die Meinung der Konsumenten zu den unterschiedlichen Parteislogans und Agendapunkten ermittelt. Wem dabei nicht alles reisegal ist, dem wird am Ende der Umfrage die passende Partei zugeordnet.

f7_sortenwahl_diagramm.jpg
Eckdaten

HTML5
CSS3
Responsive Design
TYPO3
Extbase

TV- & Radio-Spots

In knackigen TV-Spots bringen die drei Spitzenreiter Michaela Erkel (Zimt), Rost Hofseher (Original) und Siggi Gabel (Kirsche) ihre Anhänger auf Kurs. Diese sowie die Radio-Spots der weiteren Kandidaten sind ebenfalls auf der Seite eingebunden.*

* Aus rechtlichen Gründen dürfen die Spots leider nicht mehr abgespielt werden.

f7_sortenwahl_video_standbild_zimt.png