f7_homann_logo.png

Homann

www.homann.de

Website 2015

f7_homann_keyvisual_neu.jpg

Projektbeschreibung

2015 bringt die HOMANN Feinkost GmbH frischen Schwung in ihre Rezepteküche. Neben einer neuen Verpackung für ihre Produkte wird auch die Website generalüberholt. Einfache Bedienbarkeit und größere Kundennähe zeichnen die neue Seite aus. Ob zum Stillen des Heißhungers nach einem spontanen Fußballspiel, eine leckere Geburtstagsüberraschung oder kulinarisches Träumen in andere Welten. Das und vieles mehr können Sie in der neuen HOMANN Markenwelt entdecken. Eine leckere Produktwelt mit viel Inspiration, z.B. mit Rezepten zum Genuss der kleinen Momente des Lebens. Und wir von F7 setzen diese besonderen Augenblicke mit technischem Feingefühl um.

Besondere Herausforderung

Für die dynamische Anzeige der Produktkategorien und Einzelprodukte kommt eine von uns programmierte Produktextension zum Einsatz. Die Pflege geht damit richtig schnell und einfach - gleichzeitig sind bei Bedarf aber auch komplexe Zuordnungen (verwandte Produkte in mehreren Dimensionen und Inhaltselemente) möglich, was die Seite sehr flexibel macht.

Auch bei den Genussmomenten haben wir uns allerlei technische Finessen einfallen lassen, um die entsprechenden Datensätze einfach pflegen und gleichzeitig im Frontend alle großen und kleinen Anforderungen erfüllen zu können.

Dieses Projekt wurde in Kooperation mit MRM / McCann, Frankfurt am Main durchgeführt.

Eckdaten

HTML5
CSS3
Responsive Design
TYPO3
Extbase

f7_homann_produkt-extension_mobil.png f7_homann_produkt-extension_mobil1.png
f7_homann_produkt-extension.png

Produktextension

Die Produktbilder werden über eine von uns programmierte Schnittstelle direkt aus dem Image-Repository von HOMANN in das System importiert. Auf diese Weise erhalten alle Produkte ganz einfach und vollautomatisch die aktuellen Bilder, die im Repository eingestellt und freigegeben wurden.

Erfolgsgeschichte

Die Homann Feinkost GmbH blickt auf eine 140-jährige Geschichte zurück. Um diese lange Spanne übersichtlich und prägnant zusammenzufassen, haben wir einen Zeitstrahl mit den wichtigsten Schlüsselereignissen des Unternehmens gebastelt. Und weil die Bilder ein echter historischer Schatz sind, begeben wir uns hier noch einmal auf eine visuelle Zeitreise...

1956

1961

1976

1993